Fan werden

Führerscheinklasse: AM

Klasse AM

Zusammenfassung der Klasse "M" und "S".

 

Kleinkrafträder (zwei-, drei- und vierrädrige) mit einer durch die (bbH) von nicht mehr als 45 km/h und mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 ccm und 4 kW.

 

Bei vierrädrige Leicht-Kfz darf die Leermasse max. 350 kg betragen.

Fahrräder mit Hilfsmotor (Krafträder mit einer bbH von nicht mehr als 45 km/h und einem Hubraum von nicht mehr als 50 ccm, die zusätzlich hinsichtlich der Gebrauchsfähigkeit die Merkmale von Fahrrädern aufweisen).

Mindestalter

16 Jahre

Ausbildung

Theorie:

  • 12 Doppelstunden Grundstoff
  • 2 Doppelstunden Zusatzstoff

Praxis:

  • Grundausbildung nach den Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsverordnung
    (die Zahl der Fahrstunden ist abhängig von Ihren persönlichen Fähigkeiten und dem Lernfortschritt)

Prüfung:

  • Dauer mindestens 30 Minuten (Prüfungsinhalt: Fahren innerorts)