Fan werden

Führerscheinklasse: A

Klasse A

Krafträder (auch mit Beiwagen)

- Hubraum mehr als 50 ccm oder bbH mehr als 45 km/h

Dreirädrige Kraftfahrzeuge

- Hubraum mehr als 50 ccm oder bbH mehr als 45 km/h

- Leistung mehr als 15 kW

Mindestalter:

24 Jahre für Krafträder bei direktem Zugang

21 Jahre für dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW

20 Jahre für Krafträder bei einem Vorbesitz der Klasse A2 von min. zwei Jahren

 

Ausbildung

Theorie:

  • 12 Doppelstunden Grundstoff
  • 4 Doppelstunden Zusatzstoff

Praxis:

Bei zweijährigen Vorbesitz der Klasse A2 braucht man nur eine praktische Ausbildung und eine verkürzte praktische Prüfung.

 

Bei Besitz der Klasse A2 weniger als 2 Jahre oder bei Vorbesitz der Klasse A1, braucht man

- Theorieunterricht

- Sonderfahrten: 3 Überlandfahrten, 2 Autobahnfahrten, 1 Nachtfahrt

- theoretische und praktische Prüfung

Bei Direkteinstieg ohne Vorbesitz, braucht man

- Theorieunterricht

- Sonderfahrten: 5 Überlandfahrten, 4 Autobahnfahrten, 3 Nachtfahrten

- theoretische und praktische Prüfung